Hilfreiche Tipps rund um den Kinderwunsch

Sexualität im Kinderwunsch


Liebevolle Tipps für Paare, die sich sehnlichst ein Kind wünschen.

Fragst du dich regelmässig:

 

  •  Warum wird die Lust zum grössten Frust?
  • Wie können wir wieder entspannter mit unserer Sexualität umgehen?
  • Wieso fühlt es sich nicht mehr gut an? 

Im Kinderwunsch ist die Sexualität ein riesengrosses Thema, denn: ohne Sex kein Kind.

Monat für Monat gebt ihr euer Bestes und du wirst einfach nicht schwanger. Der magische Liebesakt wird zum Pflichtprogramm. Er wird zu einem Muss. Der Mann wird zum Samenspender degradiert, du programmierst euren Sex nach deinem Eisprung.

Kein Wunder wenn die Lust zum frust wird! Und ihr keinen Spass mehr am Liebesakt habt.

 

Deshalb habe ich dir in diesem Beitrag 8 Tipps zusammengestellt, wie ihr eure Sexualität im Kinderwunsch wieder in vollen Zügen geniessen könnt.

 

1.     „Alles darf, nichts muss“

Früher als du noch nicht schwanger werden wolltest, konntest du deine Sexualität geniessen und warst locker. Sobald wir das Gefühl haben, dass wir Sex haben, um ein Kind zeugen zu müssen werdet ihr gestresst. Denn das Wort „muss“ löst immer Stress aus.

 Wenn du das Wort „muss“ durch „darf“ ersetzt, dann ist die Botschaft schon eine ganz andere.

„Ich darf Sex haben“, klingt doch schon ganz anders als „ich muss Sex haben.“

 

2.     Ehre deinen Partner

Liebe Frauen, auch die Männer leiden!

Ich höre so oft in meinem Coaching von den Männern: „Ich komme mir vor wie ein Zuchthengst. Meine Frau möchte nur noch mit mir ins Bett, weil sie ein Kind will.“

Lieben Frauen, ich lege ich euch fest ans Herz, dass ihr darüber sprecht. Frag deinen Partner, wie geht es dir? Wie fühlst du dich? Zeigt eurem Partner: „es geht nicht nur darum, ein Kind zu zeugen, sondern darum, dass ihr euch liebt.“

Sobald ihr offen darüber spricht, kann der Druck weichen. Dein Partner kann loslassen und besser mit dir gemeinsam abschalten. 

3. Habt Sex ohne Erwartungen

Geniesst den Moment der Intimität und Zweisamkeit. 

Frage dich: Was spüre ich jetzt? Was fühle ich? Was nehme ich wahr?

 Das ist ganz wichtig! Abzutauchen, loszulassen, dich hinzugeben und anzunehmen und deinem Partner zu zeigen, wie fest du ihn liebst.

Wenn du es so angehst, ist es so viel entspannter.

Ganz ohne Erwartungen.

 

Das geht auch ohne den tatsächlichen Geschlechtsverkehr: Verabredet euch zum Kuscheln! Zum Umarmen und einander berühren!

Nicht mit der Erwartung, dass es zum Sex kommen muss. Es kann dazu kommen, wenn ihr beide Lust danach verspürt. Alles darf, aber nichts muss!

 

4.   Schafft euch einen schönen Rahmen

Trinkt gemeinsam ein Glas Wein, esst etwas Leckeres, diskutiert über ein Thema, zündet euch Kerzen an, schaltet eure Handys aus. Ein romantisches Umfeld wirkt Wunder und ihr kommt euch wieder näher.

 

Vielleicht ist auch eine Massage mit einem wohlriechenden Öl eine Option für euch?

Nehmt euch diese liebevolle Zeit als Paar.

Ohne dass die Motivation ist, ein Kind zu zeugen, sondern „Jetzt verwöhne ich meinen Partner“

Ich zeige ihm meine Liebe. 

 

           5.  Sprecht über eure Lust

Wie bekommen wir Lust? Wenn wir in der Freude, in der Leichtigkeit sind.

Frage deinen Partner, was ihm Lust bereitet. Was stresst ihn? Wie möchte er gerne verwöhnt werden?

Sprecht über eure Wünsche!

 

       6.Macht 3 Monate „Kinderwunschurlaub“

Macht  eine bewusste Kinderwunsch-Pause und geniesst den Liebesakt von ganzem Herzen. Probiert alles aus, was ihr noch nicht ausprobiert habt, experimentiert.

Es geht nur um euch!

Das ist soo soo wichtig!

 

         7.  Schalte deine Apps aus und lasse die Ovulationsstäbchen weg!

Immer wieder erlebe ich in meiner Praxis, dass viele Frauen Apps nutzen: Die Zyklusapps, die Ovulationsapps –das wirkt  blockierend für eure Sexualität!

Wenn du immer nur auf deinen Eisprung wartest und dein Partner bereitstehen muss, löst das unheimlich viel Druck uns Stress aus.

Verzichte auf deine Ovulationsstäbchen und vertraue deinem Körper!

Wir Frauen sind so geniale Wesen! Wir sind rund um den Eisprung viel lustbetonter. Die Natur hat auch noch einen Joker im Ärmel: Spermien überleben bis zu 5 Tage.

Es wird immer gesagt: „Man muss alle 2 Tage rund um den Eisprung Sex haben“ – wenn euch danach ist, dann ja, wenn nein, dann reichen auch alle 3 Tage!

 

        8.  Die Lust kommt mit dem Tun!

Wir haben immer das Gefühl, dass die Lust zuerst da sein muss, wenn wir mit dem Liebesakt beginnen. Aber ich sage dir: Lust kann auch mit dem Tun kommen!

Wenn du also mal keine Lust hast und müde bist: überwinde deinen inneren Schweinehund und verführe deinen Partner! Er wird es bestimmt geniessen.

Ich bin überzeugt, du bist bestimmt sehr gut im Verführen! :-)

Und wenn ihr es getan habt, werdet ihr euch wieder fragen „Warum tun wir das nicht häufiger?“

Es ist doch so, sind wir frisch verliebt, tun wir es 3mal am Tag  und können und nicht genug voneinander bekommen.

Wenn man aber 6 oder 8 Jahre zusammen ist, wie du vielleicht mit deinem Partner, dann ist es etwas anderes. Ihr kennt euch, ihr wisst schon, wie es abläuft.

Traut euch einmal etwas anders zu machen. Und wenn die Lust fehlt, sich trotzdem zu überwinden. Es fehlt nicht unbedingt die Lust. Wir werden einfach ein bisschen bequem!!!

Und wenn du den Schweinehund überwindest, kommt automatisch die Lust zurück. Versprochen!

 

Ich hoffe, dass dir diese Tipps dabei helfen, zurück in die Lust zu kommen und ihr Freude findet am Liebesakt.

Wenn du genug hast vom Kinderwunsch-Frust und  endlich ins Tun kommen möchtest, dann sei bei meiner 6-wöchigen Herzensbegleitung dabei. Meinem Kleingruppencoaching für mehr Leichtigkeit und Freude während der Kinderwunschzeit.

Ich freue mich auf DICH und unsere gemeinsame Reise in die Leichtigkeit!

KONTAKT

NICOLE REGLI

OBERHUSRAIN 23 IN 6010 KRIENS (LU) SCHWEIZ

TEL I +41 78 823 85 85 

MAIL: mail@nicoleregli.ch

PARTNER

KINDERWUNSCH REISEN - AUDIOS & PODCAST  RUND UM KINDERWUNSCH

MENTALE GEBURTSVORBEREITUNG - PORTAL, KURSE SCHWEIZWEIT UND NETZWERK MENTALE GEBURTSVORBEREITUNG  SCHWEIZ

VITALIS SHOP - GESUNDE UND ALTERNATIVE SCHWANGERSCHAFTSFÖRDERNDE PRODUKTE FÜR DIE FRAU UND DEN MANN.